Spieltag der 1. und 2. Mannschaft

+++ Spielberichte, Infos, usw... findet Ihr auf der Hompage der SG Sabbenhausen / Elbrinxen +++

Rückblick Sportfest 2019

Mit dem Spiel der SG Sabbenhausen-Elbrinxen gegen den Hakedahler SV ging ein fantastisches Sportfest 2019 zu Ende. Hier ein kleiner Rückblick:
 
Es begann mit dem Pokalspiel der SG-Herren gegen den Bezirksligisten SG Hiddesen-Heidenoldendorf. Man schlug sich achtbar und kassierte zwei Tore in den Schlussminuten. Die mit ausschließlich (JSG-)Eigengewächsen, darunter viele Sabbenhausener gespickte Elf zeigt gegen die zwei Klassen höher spielenden Detmolder eine tolle Moral. Mittwoch und Donnerstag standen dann Jugendspiele auf dem Programm, so hatten die C-Jugend (1:10 gegen Union Bad Pyrmont II) und die A-Jugend (8:0 gegen die U17 der Union Bad Pyrmont) die Möglichkeit sich den Sabbenhausener Zuschauern zu präsentieren. Beide Spiele waren gut besucht.
Der Freitag stand dann im Zeichen der Alten Herren. Der TSV Sabbenhausen hatte die SG Brakelsiek-Wöbbel zu Gast und unterlag 3:7. Hier stand der Spass im Vordergrund und die TSV-Gemeinde samt zahlreicher Fans feierte noch lange auf dem Festzelt.
Hoch her ging es am Samstag. Gestartet wurde mit einem Testspiel der B-Jugendmannschaften des Blomberger SV (mit 3 Spielern des TSV) und der JSG Hügelland, welches 0:1 endete. Der Höhepunkt war dann das Menschenkickerturnier mit 14 teilnehmenden Mannschaften aus allen Ecken des Dorfes. Den Ruhm des Siegerteams ergatterten sich die Bitboys. Von dieser Stelle noch mal herzlichen Dank an alle Beteiligten. Es war eine Riesengaudi. Nebenbei konnten sich die Kinder auf der Hüpfburg und den Wasserspielen vergnügen. Viele Gäste beobachteten das bunte Treiben bei Kaffee und Kuchen. Die anschließende Grün-Weiße Nacht bot die Möglichkeit sich am Mikro zu beweisen. Der Karaoke-Abend sorgte für viel Unterhaltung durch viele bisher unerkannter Talente.
 
Noch nie da gewesen war dann am Sonntag Vormittag der Parcourslauf "Drunter, drüber und durch" für Kids und Teens zwischen 5-16. Insgesamt 42 Kinder nahmen an dem 1-6 Kilometer langen Lauf quer durchs Gelände mit zahlreichen Hindernissen teil. Das schreit nach Wiederholung. Besonderer Dank an das Team "Einen an der Matsche", welches sich mit viel Liebe zum Detail um die Ausrichtung dieses Laufes kümmerte. Sonntag Nachmittag dann "Sports as usual". Die Zweite kickte gegen FSV Pivitsheide II, die Erste gegen den HSV. Beide Teams unterlagen mit 2:3. Zwichen den Spielen boten die TSV-Tanznixen eine ihrer berühmten Tanzeinlagen, was die Stimmung bei leichtem Regenwetter noch mal ordentlich anheizte. Es wurde noch gemeinsam bis in den späten Abend über die Woche philosophiert und das Fest zum Ausklang gebracht.
Ein großes Dankeschön von dieser Stelle geht an alle Gruppen des TSV, die über das gesamte Sportfest hinweg reibungslos den Thekendienst, sei es am Glas oder an der Tasse übernommen haben. Bildliche Impressionen folgen...

Adresse Wörmke-Arena

Sportplatz Sabbenhausen

Wörmkestr. 1

32676 Lügde-Sabbenhausen

Rasenplatz

Links

Beitrittserklärung